Stadtwerke Lippstadt Verwaltungsgebäude Eingang

06.12.2007 - Stadtwerke Lippstadt wollen Verwaltung schlank halten - Einzahlungen in Bar kosten extra Geld

 

Wer sich hingegen für den Lastschrifteinzug entscheidet, dem entstehen weiterhin keine Kosten. Letztlich werde hierdurch ein Stück Kundengerechtigkeit hergestellt, da entstandene Kosten lediglich an den Verursacher weitergegeben werden.

Man habe Verständnis dafür, wenn Kunden zurückhaltend seien mit der Erteilung von Lastschriftermächtigungen, räumte Geschäftsführer Müller ein. Auf der anderen Seite müsse aber klar sein: „Wir sind ein seriöses Unternehmen, das zu 100 Prozent in Besitz der Stadt ist und all sein Handeln stets transparent macht. Wenn wir nicht seit über 100 Jahren für den Kunden da sind - wer denn dann?" Entstehende Freiräume beim Personal sind schon jetzt für neue Aufgaben verplant, erläuterte Müller.

Einzugsermächtigungsformulare zum Download gibt es unter http://www.stadtwerke-lippstadt.de  Infotelefon: 02941-28290 (Mo-Fr 7.30h - 12h).

 

*******************************************************************

Pressekontakt:

EWALD PRÜNTE KOMMUNIKATION  | Soest

fon 02921 785747 | office@ewald-pruente.de

Wir sind für Sie da