Stadtwerke Lippstadt Verwaltungsgebäude Eingang

15.05.2007 - Gaspreissenkung

Der durchschnittliche Vier-Personen-Haushalt, dem ein Verbrauch von 2500 m³ Gas unterstsellt wird, kann nach der aktuellen Preissenkung nun 71,40 € sparen. Im Einzelnen stellen sich von 1. Juli an die Tarife wie folgt dar:

Der Kleinverbrauchstarif liegt bei 61,5 Cent je m³ (zuvor 63,9) und wird damit um 3,76 Prozent abgesenkt. Der Grundpreistarif I liegt neu bei 55,5 Cent (57,9), was einer Senkung von 4,15 % entspricht. Der Grundpreistarif II liegt bei 49,0 Cent (51,4) und ist damit um 4,67% günstiger als zuvor. Der Vollversorgungstarif sinkt um 5,01% und kostet je Kubikmeter nun 45,5 Cent (zuvor 47,9). Die Grundpreise bleiben unverändert.

Die aktuellen Preise werden auch auf der Internetseite der Stadtwerke Lippstadt GmbH veröffentlicht.

 

Über die Gas-Ölpreis-Koppelung

Die Entwicklung des Gaspreises ist an mehrere Indizes (hauptsächlich an den Preis für leichtes Heizöl und an die Lohnentwicklung) gekoppelt. Hinzu kommt aber auch noch ein so genanntes „Time-Lag". Maßgeblich für den Gaspreis am 1. Juli 2007 ist demnach die Entwicklung der verschiedenen preisbildenden Faktoren im Zeitraum von Oktober 2006 bis einschließlich März 2007. Das unmittelbar vor dem 1. Juli liegende zweite Quartal 2007 fällt bei der Preisbildung nicht ins Gewicht.

 

*******************************************************************

Pressekontakt:

EWALD PRÜNTE KOMMUNIKATION | Soest

fon 02921 785747 | office@ewald-pruente.de

Wir sind für Sie da