Team

05.05.2008 - Ölpreis schleppt Gaspreis nach - Stadtwerke rechnen mit Erhöhung - Aktuell vier Prozent unter Preis von 2007

(vom 07.05.2008)

Lippstadt . Mit weiter steigenden Gaspreisen auch für Lippstadt rechnet Stadtwerke-Geschäftsführer Siegfried Müller. Diese Tendenz könne man an den aktuell vorliegenden Indikatoren für die Preisentwicklung für leichtes und für schweres Heizöl ablesen, erklärte Müller. Die Energiefachleute beim städtischen Versorgungsunternehmen sehen weitere Gründe in der Preispolitik der russischen Gazprom sowie in der weltweit steigenden Nachfrage: Ölpreise von 120 $ pro Barrel und die Koppelung des Gaspreises an den Ölpreis lassen auf weitere Steigerungen schließen. Müller: „Es gibt keinen Ort auf der Welt, an dem Öl und Gas billiger werden." Er rechne mit einem deutlichen Preissprung Mitte des Jahres, wollte aber noch keine Zahlen nennen.

Bis zum 1. Juli können die Stadtwerke den aktuellen Preis halten; Erdgas ist über die so genannte Gas-Ölpreiskoppelung mit einem zeitlichen Verzug an die Ölpreisentwicklung gekoppelt. Die SWL hatten den Gaspreis in 2007 zwei Mal senken können. Zum 1. Januar 2008 musste dann der Gaspreis erhöht werden. Seitdem liegt der Lippstädter Gaspreis aber immer noch um rund vier Prozent unter dem Niveau vom 1. Januar 2007.

 

Zur aktuellen Situation sagt Siegfried Müller: "Wir beobachten den Markt, wir prüfen Angebote, wir schauen, wie wir eine kommende Preisanpassung so steuern, dass die Kunden möglichst wenig betroffen sind." Am geeignetsten sei ein Zeitpunkt in den verbrauchsarmen Sommermonaten.

Der Bundesverband der Energieabnehmer rechnet aufgrund der Ölpreisbindung im Jahresverlauf 2008 mit Preiserhöhungen beim Erdgas von insgesamt 10% bis 20%. Damit würde die typische Jahresrechnung für einen Vier-Personen-Haushalt mit 20.000 kWh Verbrauch von 1289 auf 1418 bis 1547 Euro steigen.

Die Entwicklung des Gaspreises ist gekoppelt an vier Indizes (Lohnindex, Investitionsgüterindex, Preis für Schweres Öl und Preis für Leichtes Heizöl). Hinzu kommt aber auch noch ein so genannter "Time-Lag". Maßgeblich für den Gaspreis am 1. Juli 2008 ist demnach die Entwicklung der verschiedenen preisbildenden Faktoren im Zeitraum von Oktober 2007 bis April 2008. Das unmittelbar vor dem ersten Juli liegende Quartal fällt also bei der Preisbildung nicht ins Gewicht. Seit Monaten entwickelt sich der Ölpreis rasant nach oben.

Die deutschen Gasversorger setzten mit 975,0 Mrd kWh 2,0% weniger an Endkunden ab als 2005, so das Statistische Bundesamt. Im Vergleich zu 1991 ist der Gasabsatz jedoch um 25% gestiegen.

Vom gesamten Gasabsatz 2006 bezogen die privaten Haushalte 295,5 Mrd kWh, 2,4% weniger als im Vorjahr. Ihr Anteil an den Gaslieferungen betrug damit 30,3%. Die größte Abnehmergruppe mit über 55,0% Anteil waren die Industrieunternehmen, die 2006 mit 535,9 Mrd kWh 4,9% weniger bezogen als 2005


Über die Stadtwerke Lippstadt GmbH
Versorgt werden im Stadtgebiet von Lippstadt (ca. 70 000 Einwohner) rund 16 000 Haushalte mit Gas und Trinkwasser sowie 36 000 Haushalte mit Strom. Um die kommunale Entwässerung kümmert sich das Schwesterunternehmen Stadtentwässerung Lippstadt AöR. Die Stadtwerke Lippstadt GmbH sind zu 100 Prozent in kommunalem Besitz und gehören regelmäßig zu den bundesweiten Preisführern bei Strom und Gas.

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstr. 2; 59557 Lippstadt
Fon 02941 - 2829 0
www.stadtwerke-lippstadt.de

*******************************************************************
Pressekontakt:
EWALD PRÜNTE KOMMUNIKATION | Soest
fon 02921 785747 | office@ewald-pruente.de

zurück

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2
59557 Lippstadt
Telefon: 02941 2829-0
Telefax: 02941 2829-97

kontakt@stadtwerke-lippstadt.de

Telefon Kundenservice:
02941 2829-444

Telefon Netzbetrieb-Strom:
02941 2829-266

Telefon Netzbetrieb-Gas/Wasser:
02941 2829-30

Telefon Planauskunft:
02941 2829-140

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2 - 59557 Lippstadt

Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07:00 - 16:00 Uhr
Freitag : 07:00 - 12:30 Uhr

Routenplaner

Sie möchten eine Störung im Strom-, Gas- oder Wasserbereich melden?

Dann rufen Sie unsere Fachkräfte an. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Notdienst außerhalb der Geschäftszeiten: Tel. 02941 2829-20

Während der Geschäftszeiten wählen Sie bitte für

Strom: 02941 2829-266
oder Gas / Wasser: 02941 2829-30

Bei Störungen der Straßenbeleuchtung wenden Sie sich bitte an die Firma Elektro Ostkamp in Lippstadt

Tel.: 02941 9633-0