Team

27.01.2009 - Stadtwerke Lippstadt senken Gaspreis - Vom 1. April an 15 % weniger - Preise wieder wie im Sommer 2008

(vom 28.01.2009)

Lippstadt. Die Stadtwerke Lippstadt senken den Gaspreis vom 1. April an. Laut einem Beschluss des Aufsichtsrates vom Anfang dieser Woche soll der Kubikmeterpreis von 65,5 auf 55.5 Cent sinken, das sind 15,7 % Entlastung für den privaten Verbrauch. Stadtwerkegeschäftsführer Siegfried Müller kommentierte die Maßnahme mit den Worten: „Wir haben gesagt, sobald der Markt es zulässt, geben wir die Erleichterungen an die Kunden weiter. Jetzt ist es so weit, wir haben keinen Moment gezögert, nachdem wir die letzte uns fehlende Rahmenbedingungen erfahren haben."

Damit sinkt das Preisniveau der Stadtwerke Lippstadt etwa auf den Stand vom Sommer 2008. Damals mussten die Stadtwerke den Gaspreis aufgrund der Gas-Ölpreiskopplung anheben. Genau diese Gas-Ölpreis-Koppelung wirkt sich jetzt zugunsten der Kunden aus. Ziel der Stadtwerke Lippstadt sei es, so Müller, "zuverlässig und leistungsfähig zu bleiben und die Verbraucher mit Energie zu marktgerechten Preisen zu versorgen". Dabei versuche das Unternehmen im Rahmen seiner Möglichkeiten dauerhaft Belastungsspitzen für die Verbraucher abzudämpfen, "in dem nicht immer alle Preiserhöhungen im vollen Umfang weitergegeben werden". Zur weiteren Preisentwicklung wollte Müller sich nicht äußern: "Wer kann schon sagen, wie sich die Rohstoffmärkte in 2009 entwickeln? Das hängt von den USA, von der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise, aber auch von Russland, China und anderen großen Kräften im internationalen Raum ab. Das muss man abwarten und beobachten."

Über die Gas-Ölpreis-Koppelung
Die Entwicklung des Gaspreises ist mit einem sechsmonatigen Verzug gekoppelt an 4 Indizes, nämlich an Lohnindex, Investitionsgüterindex sowie an den Preis für Schweres Heizöl und an den Preis für Leichtes Heizöl. Hinzu kommt aber auch noch ein Zeitverzug (Time-Lag). Maßgeblich für den Gaspreis am 1. April 2009 wäre demnach die Entwicklung der verschiedenen Preis bildenden Faktoren im Zeitraum von Juli 2008 bis Dezember 2008.

Über die Stadtwerke Lippstadt GmbH
Versorgt werden im Stadtgebiet von Lippstadt (ca. 70 000 Einwohner) rund 16 000 Haushalte mit Gas und Trinkwasser sowie 36 000 Haushalte mit Strom. Um die kommunale Entwässerung kümmert sich das Schwesterunternehmen Stadtentwässerung Lippstadt AöR. Die Stadtwerke Lippstadt GmbH ist zu 100 Prozent in kommunalem Besitz und gehört regelmäßig zu den bundesweiten Preisführern bei Strom und Gas.

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstr. 2; 59557 Lippstadt
Fon 02941 - 2829 0
www.stadtwerke-lippstadt.de

*******************************************************************
Pressekontakt:
EWALD PRÜNTE KOMMUNIKATION | Soest
fon 02921 785747 | office@ewald-pruente.de

zurück

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2
59557 Lippstadt
Telefon: 02941 2829-0
Telefax: 02941 2829-97

kontakt@stadtwerke-lippstadt.de

Telefon Kundenservice:
02941 2829-444

Telefon Netzbetrieb-Strom:
02941 2829-266

Telefon Netzbetrieb-Gas/Wasser:
02941 2829-30

Telefon Planauskunft:
02941 2829-140

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2 - 59557 Lippstadt

Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07:00 - 16:00 Uhr
Freitag : 07:00 - 12:30 Uhr

Routenplaner

Sie möchten eine Störung im Strom-, Gas- oder Wasserbereich melden?

Dann rufen Sie unsere Fachkräfte an. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Notdienst außerhalb der Geschäftszeiten: Tel. 02941 2829-20

Während der Geschäftszeiten wählen Sie bitte für

Strom: 02941 2829-266
oder Gas / Wasser: 02941 2829-30

Bei Störungen der Straßenbeleuchtung wenden Sie sich bitte an die Firma Elektro Ostkamp in Lippstadt

Tel.: 02941 9633-0