Team

31.05.2012 - Innovatives Cabrio-Dach ziert neues Kombibad - Öffnung binnen neun Minuten, lichtdurchlässige Folien - Freibaderlebnis im Innenbereich garantiert

(vom 01.06.2012)

Lippstadt. Das Dach des neuen Lippstädter Kombibades setzt in puncto Material und Technik neue Maßstäbe. Es besteht zum Teil aus hochmodernen Folienkissen aus Ethylen-Tetrafluorethylen (ETFE). Dieser innovative Kunststoff zeichnet sich durch sein geringes Eigengewicht sowie seine hohe Licht- und UV-Durchlässigkeit aus. Ähnlich ausgestattet sind die Münchener Allianz-Arena und das neue Londoner Olympiastadion. Die Lippstädter Dachfläche mit den hauchdünnen Folien wiegt gerade einmal 150 kg bei Maßen von rund 5,40 mal 15 Metern. Weitere Besonderheit des Daches: Über dem Erlebnisbereich lässt es sich mit Hilfe von acht Motoren auf Schienen komplett verschieben - in nur neun Minuten. Aus dem Hallenbad wird so im Handumdrehen ein Freibad.

Stadtwerke-Geschäftsführer Siegfried Müller dazu: „Nach intensiver Prüfung haben wir uns für diese innovative Lösung entschieden, weil wir so den Badegästen im Innenbereich ein lupenreines Freibaderlebnis bieten können. Auch hinsichtlich der Kosten war dies die beste Option." Zwar ist das teilpatentierte „ZEITBAD21-Cabriodach" des Architektenteams Krieger aus Velbert in seiner Anschaffung etwa 300 000 Euro teurer als ein herkömmliches Dach, jedoch rechnet sich diese Investition bereits binnen weniger Jahre. Müller weiter: „Für uns als Energieexperten war zudem wichtig, dass die umfassende Isolierung des Daches keine Wärmeverluste an kälteren Tagen entstehen lässt."

Auf Trägern ähnlich wie bei einer Kranbahn verschiebt sich das Cabrio-Dach in Längsrichtung vollständig über dem Erlebnisbereich. Der neunminütige Öffnungsprozess wird einfach per Knopfdruck eingeleitet: Dabei wird zunächst der Dichtschlauch leer gepumpt, dann die Endverriegelung entsichert und schließlich fahren die Motoren an. Sobald das Dach in seiner Endstellung angekommen ist, wird es mit Öse und Dorn sicher verriegelt.

Das Lippstädter Kombibad ist bereits das neunte Schwimmbad, an dem das teilpatentierte Cabrio-Dach montiert wird. Das Cabrio-Dach besteht zu etwa einem Fünftel aus drei 250 µm dicken Kunststoff-Folien zwischen die Luft gepumpt wird. Ein erhöhtes Sonnenbrand-Risiko besteht trotz des hauchdünnen Materials nicht. „Unser Dach besitzt eine Teilbedruckung, die zu starke UV-Strahlen abwehrt", erläutert Jochen Batz, Geschäftsführer von Dr. Krieger Architekten + Ingenieure GmbH & Co. KG.

Bis die ersten Badegäste das Cabrio-Dach live im Einsatz erleben können, wird allerdings noch ein gutes Jahr vergehen. Denn nach dem Richtfest, das für Mitte Juli 2012 angesetzt ist, nehmen die weiteren Bauphasen voraussichtlich noch zwölf Monate Zeit in Anspruch. Wer sich indes über die Fortschritte am Kombibad informieren möchte, kann dies über Baustellen-Webcam der Stadtwerke tun. Aktuelle Bilder sind auf deren Homepage www.stadtwerke-lippstadt.de zu sehen.

Über die Stadtwerke Lippstadt GmbH
Versorgt werden im Stadtgebiet von Lippstadt (ca. 70 000 Einwohner) rund 16 000 Haushalte mit Gas und Trinkwasser sowie 36 000 Haushalte mit Strom. Um die kommunale Entwässerung kümmert sich das Schwesterunternehmen Stadtentwässerung Lippstadt AöR. Die Stadtwerke Lippstadt GmbH ist zu 100 Prozent in kommunalem Besitz und gehört regelmäßig zu den bundesweiten Preisführern bei Strom und Gas.

zurück

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2
59557 Lippstadt
Telefon: 02941 2829-0
Telefax: 02941 2829-97

kontakt@stadtwerke-lippstadt.de

Telefon Kundenservice:
02941 2829-444

Telefon Netzbetrieb-Strom:
02941 2829-266

Telefon Netzbetrieb-Gas/Wasser:
02941 2829-30

Telefon Planauskunft:
02941 2829-140

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2 - 59557 Lippstadt

Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07:00 - 16:00 Uhr
Freitag : 07:00 - 12:30 Uhr

Routenplaner

Sie möchten eine Störung im Strom-, Gas- oder Wasserbereich melden?

Dann rufen Sie unsere Fachkräfte an. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Notdienst außerhalb der Geschäftszeiten: Tel. 02941 2829-20

Während der Geschäftszeiten wählen Sie bitte für

Strom: 02941 2829-266
oder Gas / Wasser: 02941 2829-30

Bei Störungen der Straßenbeleuchtung wenden Sie sich bitte an die Firma Elektro Ostkamp in Lippstadt

Tel.: 02941 9633-0