Team

Stadtwerke Lippstadt modernisieren Stromnetz - Neue Trafostation in Lipperbruch aufgestellt - Leitungen sind für steigende Anforderungen gerüstet

(vom 31.10.2018)

 

LIPPSTADT. Die Stadtwerke rüsten ihr Stromnetz für die Zukunft. Dafür wurde an der Mastholter Straße, auf Höhe des ehemaligen Kommandantengebäudes des Fliegerhorstes Lipperbruch, eine neue Trafostation aufgestellt. Die Anlage ersetzt eine bestehende Station aus den 1960er Jahren, die in Kürze aus Altersgründen aufgegeben wird. Die neue Station kostete ca. 25 000 Euro und soll wiederum 40 Jahre lang halten. Was für den Laien so aussieht wie eine kleine grüne Garage, ist für die Stadtwerke Lippstadt, ein wichtiges Puzzleteil, um die umliegenden Haushalte auch in Zukunft zuverlässig mit Strom zu versorgen. „Falls der Strombedarf z.B. durch den vermehrten Einsatz von Elektroautos irgendwann einmal deutlich ansteigen sollte, müssen wir frühzeitig gerüstet sein. Daher investieren wir schon heute in das Stromnetz“, erklärt Patrick Jungemann, Elektrotechniker bei den Stadtwerken Lippstadt. Der neue Transformator ist nicht nur technisch deutlich moderner, er hat auch einen neuen Standort bekommen. So steht er nun auf der anderen Bachseite des Ochsengrabens, direkt neben dem Gehweg. Mit einem großen Schwerlastkran wurde das 3,8 Tonnen schwere Gebäude präzise und passgenau an seinen neuen Platz gehoben. Im Inneren versteckt sich ein Transformator mit einer Leistung von 400 kVA. Dieser ist ähnlich dimensioniert wie sein Vorgänger. „Die alte Anlage ist durchaus noch betriebstauglich. Sie ist allerdings schlicht und einfach in die Jahre gekommen und damit steigt das Ausfallrisiko. Zudem ist der Standort aufgrund der gewachsenen Wohnbebauung und der Nähe zum Ochsengraben nicht mehr so optimal“, erklärt Jungemann. In den kommenden Wochen werden die Techniker der Stadtwerke Lippstadt damit beschäftigt sein, das Trafohäuschen an das Stromnetz anzuschließen. Parallel dazu sollen in den kommenden Monaten auch die Versorgungsleitungen und Hausanschlüsse modernisiert werden, um für einen gesteigerten Strombedarf gerüstet zu sein.

zurück

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2
59557 Lippstadt
Telefon: 02941 2829-0
Telefax: 02941 2829-97

kontakt@stadtwerke-lippstadt.de

Telefon Kundenservice:
02941 2829-444

Telefon Netzbetrieb-Strom:
02941 2829-266

Telefon Netzbetrieb-Gas/Wasser:
02941 2829-30

Telefon Planauskunft:
02941 2829-140

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2 - 59557 Lippstadt

Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07:00 - 16:00 Uhr
Freitag : 07:00 - 12:30 Uhr

Routenplaner

Sie möchten eine Störung im Strom-, Gas- oder Wasserbereich melden?

Dann rufen Sie unsere Fachkräfte an. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Notdienst außerhalb der Geschäftszeiten: Tel. 02941 2829-20

Während der Geschäftszeiten wählen Sie bitte für

Strom: 02941 2829-266
oder Gas / Wasser: 02941 2829-30

Bei Störungen der Straßenbeleuchtung wenden Sie sich bitte an die Firma Elektro Ostkamp in Lippstadt

Tel.: 02941 9633-0