Team

Stadtwerke Lippstadt verschicken Ablesekarten - Daten müssen bis 30. November vorliegen - Zählerstände online, per Post oder am Telefon übermitteln

(vom 09.11.2018)

 

LIPPSTADT. In den kommenden Tagen finden die Kunden der Stadtwerke Lippstadt wieder Ablesekarten in ihrem Briefkasten. Dann haben die mehr als 14.400 Haushalte in den 17 Stadtteilen ab dem 15. November wieder die Möglichkeit, ihre Verbrauchsdaten für Strom, Gas und Wasser an die Stadtwerke zu übermitteln. Die Zählerstanderfassung bildet die Grundlage für die Jahresabrechnung. Ganz wichtig: Um eine reibungslose und korrekte Abrechnung durchführen zu können, müssen alle Zählerstände bis spätestens Freitag, 30. November, vorliegen. Andernfalls schätzen die Stadtwerke den Verbrauch auf Basis der Vorjahresdaten.
Als lokaler Netz- und Messstellenbetreiber weisen die Stadtwerke nochmals daraufhin, dass sie zwingend auch die Zählerstände von den Verbrauchern benötigen, die von einem anderen Energielieferanten versorgt werden. Die Daten werden später an die entsprechenden Lieferanten weitergegeben, damit diese mit ihren Kunden abrechnen können.
Die einfachste Möglichkeit, den Stadtwerken die eigenen Zählerstände mitzuteilen, führt über den heimischen PC. Über die Homepage www.stadtwerke-lippstadt.de und dem auf der Startseite gut sichtbaren Link werden die Kunden auf die spezielle Seite geführt. Dort können sie sich ab dem 15. November mit ihren persönlichen Daten einloggen und ihre Verbrauchsdaten schnell und zur gewünschten Tageszeit an die Stadtwerke übermitteln. Zur Dokumentation können hier auch Bilder der entsprechenden Zähler hochgeladen werden. Daneben gibt es aber auch die Möglichkeit, die Ablesekarten portofrei per Post zurückzusenden, sie persönlich im Servicecenter abzugeben oder die Daten telefonisch durchzugeben.
Im Stadtkern werden jedoch nach wie vor die Mitarbeiter der Stadtwerke Lippstadt, die sich mit Dienst-/ und Personalausweis korrekt ausweisen können, persönlich bei den Privat- und Gewerbekunden vorbeikommen, um die Zähler abzulesen.
Für weitere Informationen und Fragen zur Selbstablesung in und um Lippstadt stehen die Mitarbeiter des Kundenservice gerne unter 02941/2829-180 zur Verfügung.

 

zurück

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2
59557 Lippstadt
Telefon: 02941 2829-0
Telefax: 02941 2829-97

kontakt@stadtwerke-lippstadt.de

Telefon Kundenservice:
02941 2829-444

Telefon Netzbetrieb-Strom:
02941 2829-266

Telefon Netzbetrieb-Gas/Wasser:
02941 2829-30

Telefon Planauskunft:
02941 2829-140

Stadtwerke Lippstadt GmbH
Bunsenstraße 2 - 59557 Lippstadt

Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07:00 - 16:00 Uhr
Freitag : 07:00 - 12:30 Uhr

Routenplaner

Sie möchten eine Störung im Strom-, Gas- oder Wasserbereich melden?

Dann rufen Sie unsere Fachkräfte an. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Notdienst außerhalb der Geschäftszeiten: Tel. 02941 2829-20

Während der Geschäftszeiten wählen Sie bitte für

Strom: 02941 2829-266
oder Gas / Wasser: 02941 2829-30

Bei Störungen der Straßenbeleuchtung wenden Sie sich bitte an die Firma Elektro Ostkamp in Lippstadt

Tel.: 02941 9633-0